Adoption: Familie für Sasha gesucht

Montag, 17. Mai 2010


Hilferuf für Sasha
von Hartmut Steeb bei gemeindenetzwerk.org

schon im Juni hatte die mit uns verbundene Aktion Lebensrecht für Alle einen Hilferuf für die Suche nach Adoptionseltern weiter gegeben. Ich hoffte sehr, daß diese Suche Erfolg haben würde. Heute aber kam die Nachricht zu uns, daß das leider noch nicht der Fall ist.

Konkret handelt es sich um einen kleinen dreijährigen Jungen mit Down Syndrom namens Sasha, der in einem Kinderheim ca. zwei Stunden von St. Petersburg entfernt unter unschönen bis unsäglichen Bedingungen lebt. Das Heim erhält zwar Unterstützung von einem deutschen Foerderverein und hat mit dessen Hilfe auch schöne Spielsachen angeschafft; diese werden aber sorgsam in Regalen aufbewahrt, die Kinder verbringen den ganzen Tag in ihren Bettchen. Sie sind schwerer behindert und werden teilweise mit Nylonstrümpfen an die Bettchen gefesselt, um sie ruhig zu stellen.
Für Sasha werden nun dringend Adoptiveltern gesucht. Nach Auskunft der Hilfesuchenden ist er ein munterer kleiner Junge, der dort nicht ansatzweise ausreichend gefördert und vor allem geliebt wird und der – wenn sich keiner um ihn kümmert – sicher verkümmern und “eingehen” wird. Der kleine Sasha ist zur Adoption freigegeben und gesund und hat insbesondere weder Herz-noch Darmprobleme, auch keine Zoeliakie, eventuell eine Zitrusfrüchte-Unverträglichkeit. Weitere Informationen sind vorhanden. Ein Kontakt zu einer jungen, mit 22 Jahren aber leider für eine Adoption noch zu jungen, Ergotherapeutin als Süddeutschland, die derzeit für drei Monate in dem Kinderheim beruflich tätig ist und die Sasha “entdeckt” hat, kann mühelos hergestellt werden, über sie natürlich auch zu dem Kinderheim.

Bei Interesse an Sasha wenden Sie sich bitte per e-mail an Frau Ruth Reimann. Sie bietet auch gerne ausführliche Informationen über das Leben mit Down Syndrom.

Mit herzlichem Gruß

Ihr Hartmut Steeb

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
 
 
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.