Herzlichen Glückwunsch! Ihr Kind hat Down-Syndrom. (Video)

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Für alle, die die Sendung auf 3sat verpasst haben und sich von den zwei verschiedenen Titeln nicht verwirren lassen:

>>> VIDEO: Ihr Kind hat Down-Syndrom I Pränataldiagnostik: Segen oder Fluch? <<<

Sender: 3sat | 04.12.2009 | 11:30
Ein Film von Anita Read

„Was der schönste Moment im Leben sein sollte, wurde der verwirrendste Moment unseres Lebens. Da wurde endlich dieses Wesen mit einer Saugglocke auf die Welt gezerrt und ich wurde gefragt, ob ich ihn haben möchte. Was für eine Frage! Der Arzt drehte sich sofort weg, auch die Hebamme gratulierte uns nicht. Niemals werde ich diesen Augenblick vergessen, in dem er mich aus seinen dunklen Augen anschaute. Ich sah sofort, dass er das Down Syndrom hatte.“ So beschreibt Birte Müller die Geburt ihres Sohnes Willi am 24. März 2007. Inzwischen haben Birte Müller und Matthias Wittkuhn eine Zeit voller Hoffnungen und menschlicher Enttäuschungen erlebt.

„Heute kann ich gar nicht mehr sagen, warum mich die Diagnose Down-Syndrom so sehr geschockt hat. Wir hätten uns gewünscht, dass die Ärzte offen und direkt mit uns reden. Wie hätte das dann ausgesehen? Etwa so: Herzlichen Glückwunsch, Ihr Kind hat das Down-Syndrom!“ ?
Trotz aller Anforderungen durch Willis Behinderung bewältigt die Familie den Alltag, bis Birte wieder schwanger wird. Verborgene Ängste werden lebendig, Sorgen wieder präsent. Alles dreht sich um die Frage: Was ist, wenn auch das zweite Kind behindert ist? Die Gynäkologin hat eine eindeutige Haltung, drängt die Familie zur Pränataldiagnostik. Birte und Matthias wissen allerdings, dass das Ergebnis einer solchen Diagnostik der Beginn eines nahezu unlösbaren moralischen Konfliktes sein kann.

Kamera: Knut Sodemann / Matthias Wittkuhn Schnitt: Florian Knobloch
Regie: Anita Read
Redaktion: Hiltrud Fischer-Taubert

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
 
 
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.