Na sauber, ein Mongo: "Bobby 2009" für Juliana Götze und das Filmteam der ARD-Krimiserie Polizeiruf 110

Dienstag, 3. November 2009

"Na sauber, ein Mongo", sagt Kriminalhauptkommissar Jürgen Taubert (Edgar Selge) schroff zu seiner Kollegin Jo Obermaier (Michaela May), als er zum ersten Mal die 19-jährige Rosi Drechsler (Juliana Götze) sieht. Jedenfalls im Film, genauer gesagt im "Polizeiruf 110" ... >>> weiterlesen

Na sauber, ein Mongo, Bobby 2009 für Juliana Götze und das Filmteam der ARD-Krimiserie Polizeiruf 110, deutsch, Deutschland, Down Syndrom, Down-Syndrom Blogs, Down-Syndrome, Extrachromosom, Fotos, Kind, Trisomie 21,

Medienpreis der Lebenshilfe würdigt vorbildliches Engagement für Menschen mit Behinderung

Berlin (ots) - Den Medienpreis "Bobby" der Bundesvereinigung
Lebenshilfe erhält in diesem Jahr Juliana Götze, eine 24-jährige
Schauspielerin mit Down-Syndrom, gemeinsam mit ihren Kollegen des
Münchner "Polizeiruf 110", Michaela May und Edgar Selge. In der
ARD-Krimiserie sorgte Juliana Götze in der Hauptrolle der Folge
"Rosis Baby" bei einem Millionenpublikum für Aufsehen. Robert
Antretter, Bundesvorsitzender der Lebenshilfe, überreichte den Preis
am 3. November in der Berliner Kulturbrauerei. Ausgezeichnet wurden
auch Regisseur und Grimme-Preisträger Andreas Kleinert, Produzent
Jakob Claussen sowie die Drehbuchautoren Matthias Pacht und Alex
Buresch. ... >>> weiterlesen

BRAVO!!!!!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
 
 
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.